All posts filed under “GCSC

Trans/National Study of Culture

Sometimes it takes a while until a conference gets translated into a published book. It took particularly long for the conference „The Transnational Study of Culture: Lost or found in Translation?„, which I co-organised together with Doris Bachmann-Medick, Ansgar Nünning and my wife Kirsten in […]

Leave a comment

Best Practices der Promotionsförderung

Wer meint, die Mühlen der Wissenschaft mahlen langsam, konnte sich in den letzten Jahren ungläubig die Augen reiben: Unter dem Schlagwort „Bologna Reform“ war zum einen die vielleicht gravierendste Veränderung der Studienorganisation in Deutschland mindestens seit dem Beginn der „Massenuniversität“ in den 60er Jahren zu […]

Leave a comment

Adieu

Mit dem heutigen Beginn meiner Elternzeit gehen auch mehr als fünf Jahre am International Graduate Centre for the Study of Culture zu Ende. Im September werde ich eine Professur für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft an der Karlshochschule in Karlsruhe antreten. Was einst unser Philosophie-Lehrer in Variation […]

Leave a comment

Exzellenzinitiative: Weiter geht’s

Am Freitag hatten gut ein halbes Jahr Warten ein Ende: Das International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) wird auch in der 2. Runde der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert werden. Entsprechend groß war die Freude nach der Bekanntgabe in Gießen. […]

Leave a comment
GGK/GCSC Karrierekongress 2012: SINN / KRISE

GGK/GCSC Karrierekongress 2012: SINN / KRISE

Nur kurz notiert: Am 23.6. findet der jährliche GGK/GCSC Karrierekongress für DoktorandInnen und Postdocs aus den Kulturwissenschaften statt. In diesem Jahr widmen wir uns dem Thema „SINN / KRISE“ und konnten Dr. Bernd Schmid (Institut für Systemische Beratung, Wiesloch) für einen Eröffnungsworkshop gewinnen. Weitere ReferentInnen […]

comment 0
31. Ausgabe von KULT_online erschienen

31. Ausgabe von KULT_online erschienen

Nur kurz notiert: Heute morgen ist die 31. Ausgabe von KULT_online erschienen. Sie bietet 16 Rezensionen zu aktuellen kulturwissenschaftlichen Veröffentlichungen und 3 Tagungsberichte, wie immer verfasst von DoktorandInnen und Postdocs, darunter eine Rezension des lesenswerten studentischen Sammelbandes Schöne neue Bildung – Zur Kritik der Hochschule […]

comment 0

Call for Papers: Gefühlskulturen

Gemeinsam mit Beatrice Michaelis und Kai Sicks organisiere ich im Herbst eine Tagung am GCSC zum Konzept „Gefühlskulturen“. Wir freuen uns auf Proposals bis zum 1. Juni 2012. Keynotes werden u.a. von Claudia Benthien, Isabel Gil und Tilmann Habermas gehalten. Call for Paper… Gefühlskulturen. Narrative […]

Leave a comment

Kulturwissenschaften exemplarisch

Frisch erschienen: Hauthal, Janine; Zierold, Martin; Carl, Horst (Hg.) Kulturwissenschaften exemplarisch. Gießener Forschungsbeiträge zu acht Kernkonzepten Seit zwei Dekaden sind die Kulturwissenschaften einer der dynamischsten Forschungsbereiche der Geistes- und Sozialwissenschaften. Bei der Systematisierung des Feldes greifen neuere Ansätze auf konzeptorientierte Zugänge durch travelling concepts oder […]

Leave a comment