All posts filed under “Deutsch

Video: Lehre an der Karlshochschule

Video: Lehre an der Karlshochschule

OK. Dies soll kein Werbe-Blog für irgendwas werden. Zugleich müssen gute Dinge ja auch bekannt gemacht werden. Und einer der wirklich innovativen Aspekte an der Karlshochschule ist die interaktive Lehre: „Konstruktivismus“ ist hier nicht einfach nur eine Erkenntnistheorie, die man mal lehrt, wenn es um […]

comment 0

Burg ohne Hausherr

Es geschehen spannende Dinge im Kulturmanagement derzeit. In Dresden wird Serge Dorny als Intendant entlassen, noch bevor er seine Stelle überhaupt formell antreten konnte. Die zuständige Ministerin und Chefdirigent Christian Thielemann mühen sich, Dorny als bösartigen Despoten darzustellen. Doch wie die WELT berichtet, scheinen das […]

Leave a comment

Der Himmel über dem Ruhrgebiet

Gerard Mortier ist tot. Als Vorsitzender der Fachschaft des inzwischen eingestellten Studiengangs „Kultur, Kommunikation und Management“ an der Uni Münster hatte ich 2003 das Glück, ihn kennenzulernen. Wir organisierten eine Exkursion zur zweiten Spielzeit der RuhrTriennale und waren begeistert, dass uns auch ein kurzes Treffen […]

Leave a comment

Best Practices der Promotionsförderung

Wer meint, die Mühlen der Wissenschaft mahlen langsam, konnte sich in den letzten Jahren ungläubig die Augen reiben: Unter dem Schlagwort „Bologna Reform“ war zum einen die vielleicht gravierendste Veränderung der Studienorganisation in Deutschland mindestens seit dem Beginn der „Massenuniversität“ in den 60er Jahren zu […]

Leave a comment

Das gelbe Buch

Als ich 1998 mit dem Studium begonnen habe, kam gerade ein dickes gelbes Buch auf den Markt, das mich – in regelmäßig aktualisierten Auflagen – bis heute begleitet hat: Das Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie, herausgegeben von Ansgar Nünning. Zu Beginn des Studiums war es unverzichtbare Hilfe […]

Leave a comment

popkongress

Ist es wirklich schon sechs Jahre her, dass Christoph Jacke und ich gemeinsam in der Gesellschaft für Medienwissenschaft die Gründung der AG Populärkultur und Medien angestoßen haben? Das erste Treffen fand damals am International Graduate Centre for the Study of Culture in Gießen statt. Nun […]

Leave a comment

Adieu

Mit dem heutigen Beginn meiner Elternzeit gehen auch mehr als fünf Jahre am International Graduate Centre for the Study of Culture zu Ende. Im September werde ich eine Professur für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft an der Karlshochschule in Karlsruhe antreten. Was einst unser Philosophie-Lehrer in Variation […]

Leave a comment

Exzellenzinitiative: Weiter geht’s

Am Freitag hatten gut ein halbes Jahr Warten ein Ende: Das International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC) wird auch in der 2. Runde der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert werden. Entsprechend groß war die Freude nach der Bekanntgabe in Gießen. […]

Leave a comment
GGK/GCSC Karrierekongress 2012: SINN / KRISE

GGK/GCSC Karrierekongress 2012: SINN / KRISE

Nur kurz notiert: Am 23.6. findet der jährliche GGK/GCSC Karrierekongress für DoktorandInnen und Postdocs aus den Kulturwissenschaften statt. In diesem Jahr widmen wir uns dem Thema „SINN / KRISE“ und konnten Dr. Bernd Schmid (Institut für Systemische Beratung, Wiesloch) für einen Eröffnungsworkshop gewinnen. Weitere ReferentInnen […]

comment 0